WIE VIEL KOSTET EIN TAXI IN SPANIEN

WIE VIEL KOSTET EIN TAXI IN SPANIEN
18 Oktober

WIE VIEL KOSTET EIN TAXI IN SPANIEN

In spanischen Flughäfen gibt es viele private Transfers, die im Voraus für die Ruhe der Passagiere vereinbart werden. Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie der Fahrer mit einem Schild mit dem Namen des Hauptpassagiers und Sie können bequem und sicher schnell mit dem Transfer zu Ihrem Hotel oder Apartment beginnen.
 
Es gibt immer noch viele Reisende, die es vorziehen, die örtlichen Taxis zu nehmen, in den meisten Fällen nachdem sie in langen Schlangen darauf gewartet haben, dass sie an die Reihe kommen.
 
 
 
Vitoria, San Sebastián und Tarragona belegen die ersten Plätze im Ranking der Städte mit den teuersten Taxis in Spanien. Auf der anderen Seite der Skala finden wir Las Palmas de Gran Canaria, Huelva und Ceuta, wo Taxidienste günstiger sind.
 
In den meisten Städten basieren die Taxitarife auf dem Preis pro gefahrenem Kilometer, obwohl wir in einigen Städten einen Mindesttarif für bestimmte Strecken finden.
Las Palmas de Gran Canaria, Ceuta oder Cádiz sind die Städte mit den niedrigsten Kilometerpreisen (zwischen 0,70 € und 0,74 €/km), während wir in Barcelona ein Taxi für 1,18 €/km tagsüber und 1,41 €/km nehmen können im Nachttarif.
 
 
 
Transfer-Shuttle-Angebot:
 
Flughafen Barcelona nach Barcelona Zentrum ab 39 €
Flughafen Málaga nach Málaga Zentrum ab 28 €
Vom Flughafen Gran Canaria nach Las Palmas de Gran Canaria ab 32 €
Vom Flughafen Valencia nach Valencia Zentrum ab 31 €
Überprüfen Sie unsere Angebote auf www.shuttleasy.com
 
 
 
Unter Berücksichtigung von Parametern wie dem Preis des Taxis pro gefahrenem Kilometer, sowohl in Tagestarifen als auch in Nachttarifen, oder den festen Tarifen auf einigen Strecken, haben wir eine Studie durchgeführt, aus der wir die folgende Einstufung im Ranking entnehmen können Städte mit den teuersten Taxis in Spanien: San Sebastian, Vitoria, Lleida, Madrid, Teruel, Santiago de Compostela, Malaga, Girona, Valencia, Oviedo oder Castellon.
 
Das Ranking der Städte mit den günstigsten Taxis in Spanien wird von Las Palmas de Gran Canaria, Ceuta, Huelva, Cádiz, Jaén, Melilla, Almeria, Huesca, Cuenca, Mérida oder Córdoba angeführt.
 
 
Über www.shuttleasy.com können wir Transfers zu wettbewerbsfähigen Preisen und in den meisten Städten viel günstiger als das örtliche Taxi anbieten. Überprüfen Sie unsere Angebote.
 
 
Einige der von uns analysierten Städte beinhalten Sondertarife oder Zuschläge für den Transfer zu oder von Flughäfen, Häfen oder Bahnhöfen. Von www.shuttleasy.com bieten wir unseren Kunden einen Festpreis und ohne Zuschläge für ihre Transfers. Sie werden den Betrag Ihrer Überweisungen kennen, bevor Sie die Reservierung schnell und übersichtlich auf www.shuttleasy.com vornehmen
 
Wenn Sie unseren privaten Transportservice mieten, sparen Sie Zeit und unnötiges Warten am Flughafen und erhalten einen komfortablen, schnellen und effizienten Service.

Whatasapp Whatsapp